Literarische Kurse
Aktuelles
   

Fernkurs für Literatur: einLESEN

Unser neuer achtmonatiger Fernkurs richtet sich an alle, die ihre persönliche Lesekompetenz reflektieren und erweitern, sowie neue Zugänge zur Literatur entdecken wollen.

Unter dem Thema >>> einLESEN widmen wir uns intensiv dem Miteinander von Lesen und Literatur und bringen persönliche Lektüreerfahrungen in Beziehung zu aktuellen literarischen und literaturtheoretischen Entwicklungen. In vier Modulen stellen wir ein "Handwerkszeug fürs Lesen" zur Verfügung und informieren über Leseerfahrungen und Lesekompetenzen, Textformen und Gattungen, Erzählen im Alltag und in der Literatur, Textzugänge und Lesarten, uvm. >>> mehr

Oktober 2019 bis Mai 2020
>>> Anmeldung bis 30. September 2019
(noch Restplätze verfügbar!)
>>> Informationsheft zum Download/Bestellen

   


Lese-Tipp Oktober 2019:
Lesen. Drei Annäherungen
von Barbara Frischmuth, Ruth Klüger und Marlene Streeruwitz
Mit einem Nachwort von Gerhard Melzer.
Wien: Sonderzahl Verlag 2013.

Parallel zum Beginn unseres neuen >>> Fernkurs für Literatur tauchen wir auch mit unserem aktuellen Lese-Tipp anhand von Essays von Marlene Streeruwitz, Barbara Frischmuth und Ruth Klüger in die vielseitigen Aspekte und Funktionen jener Kulturtechnik ein, die auch im ersten Fernkurs-Modul im Zentrum steht. Im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums des Literaturhaus Graz verfassten die österreichischen Autorinnen drei Essays über ihre persönlichen Leseerfahrungen. >>> mehr

   

 

Schreibwerkstatt mit Elisabeth Zirn-Slama

Eine offene, bunt gemischte Gruppe trifft sich regelmäßig am Dienstagvormittag, um sich bestimmten Themen im Schreiben zu nähern. Eine Initiative vor allem für ältere Menschen.

Nächster Termin: 15. Oktober 2019
Keine Voranmeldung notwendig.
>>> mehr