Schreibwerkstätte in Wien
Nächster Termin: Di, 16. Oktober 2018
Für alle, die gerne schreiben; vor allem auch reifere Jahrgänge! > mehr

Literarische Kurse
Aktueller Fernkurs

Fernkurs für Literatur »nachLESEN«
Oktober 2022 bis Mai 2023

Der neue Fernkurs widmet sich vier Fragen, entlang derer wir versuchen, Literatur zu »vermessen«:
Wo beginnt Literatur? Wie erzählt man ein Leben? Kann Literatur Geschichte neu schreiben?
Und: Kann Literatur die Zukunft verändern?



Adressat*innen

Der Fernkurs stellt ein eigenständiges Angebot dar, das sich an all jene richtet, die ihre persönliche Lesekompetenz reflektieren und erweitern sowie neue Zugänge zur Literatur entdecken wollen:

Kurselemente

Die Kursteilnehmer*innen erhalten in monatlichen Abständen insgesamt acht Lesehefte. Zusätzlich zu der begleitenden Fernkurs-Tagung im März 2023 bietet der Kurs die Möglichkeit zur schriftlichen Reflexion der Kursinhalte in einer E-Mail-Korrespondenz mit Literaturpädagoginnen zu den Aufgabenstellungen der Lesehefte. >>> mehr

Themen der Lesehefte

Der Fernkurs »nachLESEN« besteht aus >>> vier Modulen. Geleitet von vier verschiedenen Fragen setzen wir uns darin mit den Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten, Grenzen und Entgrenzungen von Literatur auseinander:

Jedes Modul besteht aus jeweils einem Überblicksheft Horizonte, das eine erste Orientierung bietet und das jeweilige literarische Thema anhand von konkreten Textbeispielen aufbereitet, sowie einem Lektüre-Heft, das vielfältige Informationen rund um einen ausgewählten literarischen Text beinhaltet, an (persönliche) Leseerfahrungen anknüpft und einlädt, die erworbenen Wissens-»Horizonte« exemplarisch anzuwenden. >>> mehr

Informationsheft

Hier können Sie hier das ausführliche Informationsheft Vorworte zum Fernkurs als >>> PDF
herunterladen. Gerne können Sie die Vorworte auch unverbindlich und kostenlos als gedrucktes
Heft bestellen: office@literarischekurse.at.


Anmeldung

Bis 30. September 2022.
Die Anmeldung zum Fernkurs erfolgt schriftlich über das >>> Anmeldeformular, das Sie uns entweder per E-Mail oder per Post zuschicken können.

Gerne können Sie den Fernkurs als Geschenk für Familie und Freund*innen buchen!

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter office@literarischekurse.at oder telefonisch unter +43-1-51552-3711 (Di bis Do 10-14 Uhr).

Kursgebühr

Österreich: € 330,- | International: € 350,-
Ermäßigter Kursbeitrag: € 310,- | € 330,- (für ehemalige Fernkurs-Teilnehmer*innen, Mitglieder des Borromäusvereins, des Österreichischen Bibliothekswerks und des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels, STUBE-Card-Inhaber*innen sowie Studierende). >>> mehr

Sollten Sie den Fernkurs besuchen wollen, aber aufgrund der aktuellen Corona-Ausnahmesituation in einer finanziell schwierigen Situation sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir nach einer individuellen Lösung suchen können. Die Fernkurs-Teilnahme soll jedenfalls nicht daran scheitern!


Abschluss

Sie können den Fernkurs mit einem Zertifikat abschließen.
Selbstverständlich ist aber auch die Teilnahme ohne Zertifikatsabschluss möglich. >>> mehr

Unsere Kooperationspartner

STUBE – Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur
Stephansplatz 3/II/11, 1010 Wien, Österreich
Tel: 0043-(0)1-51552-3784
E-Mail: stube@stube.at
www.stube.at

 


Borromäusverein e.V.
Wittelsbacherring 9, 53115 Bonn, Deutschland
Ansprechpartner: Jörn Figura-Buchner
Tel: 0049-(0)228-7258-405/406
E-Mail: bildung@borromaeusverein.de
www.borromaeusverein.de

 


Österreichisches Bibliothekswerk
Elisabethstraße 10, 5020 Salzburg, Österreich
Tel: 0043-(0)662-881866
E-Mail: biblio@biblio.at
www.biblio.at

 

DIE FURCHE
Hainburger Straße 33, 1030 Wien, Österreich
Tel: 0043-(0)1 512 52 61-0
www.furche.at

 

Buchkultur Verlagsgesellschaft m.b.H.
Eslarngasse 10/3a, 1030 Wien, Österreich
Tel: 0043-(0)1-7863380-0
E-Mail: office@buchkultur.net
www.buchkultur.net