Schreibwerkstätte in Wien
Nächster Termin: Di, 16. Oktober 2018
Für alle, die gerne schreiben; vor allem auch reifere Jahrgänge! > mehr

Literarische Kurse
Aktueller Fernkurs

Fernkurs für Literatur »hinausLESEN«
November 2021 bis Juni 2022

In >>> vier Modulen beschäftigt sich der neue Fernkurs mit Sonderformen und Grenzgebieten der Literatur. Unter dem Titel »hinausLESEN« wollen wir über konventionelle Kategori(sierung)en von Literatur hinausblicken.



Adressat*innen

Der Fernkurs stellt ein eigenständiges Angebot dar, das sich an all jene richtet, die ihre persönliche Lesekompetenz reflektieren und erweitern sowie neue Zugänge zur Literatur entdecken wollen:

Kurselemente

Die Kursteilnehmer*innen erhalten in monatlichen Abständen insgesamt acht Lesehefte. Zusätzlich zu der begleitenden Fernkurs-Tagung im Jänner 2022 bietet der Kurs die Möglichkeit zur schriftlichen Reflexion der Kursinhalte in einer E-Mail-Korrespondenz mit Literaturpädagoginnen zu den Aufgabenstellungen der Lesehefte. >>> mehr

Themen der Lesehefte

Der Fernkurs »hinausLESEN« beschäftigt mit Sonderformen und Grenzgebieten der Literatur: Tagebuchliteratur, Reiseliteratur, literarische Komik und literarische Erotik sind jene Stichworte, die uns durch die vier (jeweils zwei Monate umfassenden) Kursmodule begleiten werden.

Jedes Modul besteht aus jeweils einem Überblicksheft Horizonte, das eine erste Orientierung bietet und das jeweilige literarische Thema anhand von konkreten Textbeispielen aufbereitet, sowie einem Lektüre-Heft, das vielfältige Informationen rund um einen ausgewählten literarischen Text beinhaltet, an (persönliche) Leseerfahrungen anknüpft und einlädt, die erworbenen Wissens-"Horizonte" exemplarisch anzuwenden. >>> mehr

Informationsheft

Hier können Sie hier das ausführliche Informationsheft Vorworte zum Fernkurs als >>> PDF herunterladen. Gerne können Sie die Vorworte auch unverbindlich und kostenlos als gedrucktes Heft bestellen: office@literarischekurse.at.


Anmeldung

Restplätze bis 1. November 2021.
Die Anmeldung zum Fernkurs erfolgt schriftlich über das>>> Online-Anmeldeformular oder mit dem Anmeldeabschnitt per Post oder E-Mail. >>> mehr
Gerne können Sie den Fernkurs als Geschenk für Familie und Freund*innen buchen!

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter office@literarischekurse.at oder telefonisch unter +43-1-51552-3711 (Di bis Do 10-14 Uhr).

Kursgebühr

Österreich: € 310,- | International: € 330,-
Ermäßigter Kursbeitrag: € 290,- | € 310,- (für ehemalige Fernkurs-Teilnehmer*innen, Mitglieder des Borromäusvereins, des Österreichischen Bibliothekswerks und des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels, STUBE-Card-Inhaber*innen sowie Studierende). >>> mehr

Sollten Sie den Fernkurs besuchen wollen, aber aufgrund der aktuellen Corona-Ausnahmesituation in einer finanziell schwierigen Situation sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir nach einer individuellen Lösung suchen können. Die Fernkurs-Teilnahme soll jedenfalls nicht daran scheitern!


Abschluss

Sie können den Fernkurs mit einem Zertifikat abschließen.
Selbstverständlich ist aber auch die Teilnahme ohne Zertifikatsabschluss möglich. >>> mehr

Unsere Kooperationspartner

STUBE – Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur
Stephansplatz 3/II/11, 1010 Wien, Österreich
Tel: 0043-(0)1-51552-3784
E-Mail: stube@stube.at
www.stube.at

 


Borromäusverein e.V.
Wittelsbacherring 9, 53115 Bonn, Deutschland
Ansprechpartner: Jörn Figura-Buchner
Tel: 0049-(0)228-7258-405/406
E-Mail: bildung@borromaeusverein.de
www.borromaeusverein.de

 


Österreichisches Bibliothekswerk
Elisabethstraße 10, 5020 Salzburg, Österreich
Tel: 0043-(0)662-881866
E-Mail: biblio@biblio.at
www.biblio.at

 

DIE FURCHE
Hainburger Straße 33, 1030 Wien, Österreich
Tel: 0043-(0)1 512 52 61-0
www.furche.at

 

Buchkultur Verlagsgesellschaft m.b.H.
Eslarngasse 10/3a, 1030 Wien, Österreich
Tel: 0043-(0)1-7863380-0
E-Mail: office@buchkultur.net
www.buchkultur.net