Literarische Kurse
Aktueller Fernkurs

Fernkurs für Literatur 2018:
Ver-rückte Biographien. Mit vier Büchern durch Raum und Zeit

Ver-rückte Biographien:
In der Reihe „Ver-rückte Biographien“ begegnen wir literarischen Figuren, die abbrechen und aufbrechen, über gewohnte Grenzen ver-rückt werden – und damit ihre Wahrnehmung und Perspektiven ändern, Identitäten hinterfragen und erweitern.

Mit vier Büchern durch Raum und Zeit:
Vier Bücher lesen, drehen und wenden, reflektieren, besprechen, kreativ verarbeiten, vergleichen – und dabei entlang der Achsen von Raum und Zeit neues (literarisches) Terrain entdecken.

Brechen Sie auf: unabhängig von Wohnort und Vorkenntnissen.

Alle Fernkurse stellen neue Angebote dar und können unabhängig voneinander absolviert werden!

AdressatInnen

Wir richten uns an alle Leserinnen und Leser, die an einem Gespräch zwischen der Welt der Bücher und unseren Lebenswelten interessiert sind. Voraussetzungen sind allein die Freude am Lesen, die Bereitschaft zum kritischen Austausch über Literatur und ein E-Mail-Zugang.
> mehr


Elemente des Kurses

Sie erhalten (im Abstand von 6 Wochen)
vier Lesehefte sowie eine Ausgabe der LiteraturNachrichten von Litprom. Die begleitenden Fernkurstagungen im Frühjahr 2018 ermöglichen einen umfangreichen Leseaustausch. Zusätzlich bietet der Kurs die Möglichkeit zur schriftlichen Reflexion des Gelesenen im Rahmen einer E-Mail-Korrespondenz mit Literaturpädagoginnnen.
> mehr

 


Themen der Lesehefte

In unserem Lektürekurs folgen wir vier Stimmen der internationalen Gegenwartsliteratur:

Natascha Wodin: "Sie kam aus Mariupol" (Rowohlt)
Margaret Atwood: "Der Report der Magd" (Piper)
Don DeLillo: "Null K" (KiWi)
Holly Black: "Der Prinz der Elfen" (cbt)

Im Fokus stehen zeitliche Bruchlinien entlang der Dimensionen von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sowie räumliche Verrückungen und Übergänge zwischen realen und imaginierten Welten.
> mehr

 

Kursdauer

6 Monate
Jänner 2018 bis Juni 2018

4 Lesehefte / 4 Romane

 

Abschluss

Sie können den Fernkurs mit einem Zertifikat abschließen.
Selbstverständlich ist aber auch die Teilnahme ohne Zertifikatsabschluss möglich.
> mehr


Kosten

Österreich: € 160,-
International: € 180,- (bedingt durch die höheren Porti)

ehemalige Kursteilnehmende € 150,- / € 160,-
> mehr


Informationsmaterial

Zu diesem Kurs ist in Kürze ein ausführliches Informationsheft erhältlich, das wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich per Post zusenden. Bestellung per E-Mail: office@literarischekurse.at

Zusätzlich wird Ihnen das Informationsheft auch hier zum Download als PDF zur Verfügung stehen.


Anmeldung zum Fernkurs

Schriftlich über das Anmeldeformular, per E-Mail oder per Post.
Anmeldeschluss: 15. Jänner 2018

Literarische Kurse
Stephansplatz 3, 1010 Wien
Tel: 0043-(0)1-51552-3711, Fax: DW 3761
Mail: office@literarischekurse.at

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter der Telefonnummer 0043-(0)1-51552-3711
oder per Mail: office@literarischekurse.at

Gerne können Sie den Fernkurs auch als Geschenk für Familie und Freunde buchen!

 

 

Unser Kooperationspartner in Deutschland

Borromäusverein e.V.
Wittelsbacherring 9, 53115 Bonn
Tel: 0049-(0)228-7258-405/406
Mail: bildung@borromaeusverein.de
www.borromaeusverein.de